Veröffentlicht am

Leseaufgaben

 

Kinder sind neugierig. Und sie probieren gern neue Sachen aus. Das ist beim Lernen sehr hilfreich. Momentan lernt der Schneck intensiv lesen und schreiben. 

Wir nutzen jede Gelegenheit um das zu üben. Beim Einkaufen, beim Frühstücken, beim Spielen. Es ergeben sich immer wieder verschiedene Möglichkeiten Buchstaben und ganze Wörter zu erkennen und zu lernen. So hab ich dem Schneck neulich kleine Leseaufgaben gebastelt. Auch wenn nicht jedes Wort gleich beim ersten Versuch richtig ist und hier und da ein r zuviel steht, macht es Spaß wieder etwas neues auszuprobieren. Und das Malen kommt auch nicht zu kurz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*