Veröffentlicht am

Wachstuch-Wimpel

Im Herbst sieht der Garten nun in manchen Ecken so langsam etwas trostlos aus. Nach der bunten Blütenfülle im Sommer fehlen fröhliche Farbtupfer. Was die Natur nun nicht mehr liefern kann, muss also selbst ergänzt werden.

Also habe ich eine schnelle Kleinigkeit genäht. Aus verschiedenen Wachstuchresten sind große und kleine Wimpel entstanden. Auf unterschiedliche Zweige und Stangen gesteckt können sie nun dem trüben Wetter trotzen und die Beete verschönern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*