Veröffentlicht am

F(r)isch vom Blech

Neulich gab es mal wieder Fisch bei uns. Der Schneck war nicht da. Der hat Pommes bei Oma gegessen. Also haben wir uns Fisch gemacht. Etwas exotisch mit Currypaste und Kokosöl.

Für zwei Portionen benötigen wir:

  • zwei Fischfilets
  • zwei bis drei Möhren
  • zwei bis drei Kartoffeln
  • einen Kohlrabi
  • Kokosöl
  • Currypaste
  • Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer

Das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit etwas Öl kommt es schon mal für 10 Minuten bei 175 Grad Umluft auf dem Blech in den Ofen.

Der Fisch wird nun mit Currypaste, Kokosöl, Salz und Pfeffer gewürzt. Auch das Gemüse bekommt noch etwas Gewürz ab. Jetzt kommt alles zusammen für ca. 20 Minuten in den Ofen.

Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*