Veröffentlicht am

Steckie-Spaß

Neulich Nachmittag haben wir es alle mal wieder etwas ruhig angehen lassen und nach einem kurzen Ausflug in den verschneiten Garten eine Weile mit Steckies verbracht. Wir alle. Sogar der Papa. Der war fürs Sortieren zuständig.

Der Schneck hat einen farbenfrohen Papageien gemacht und ich hatte mir vorgenommen noch etwas für eine Deko zu stecken. Als ich soweit war, sagte ich: „Yeah, der Piepmatz ist fertig!“ Darauf meinte der Schneck, ohne auch nur hochzuschauen: „Aber Du hast doch schon einen …“

Mein lieber Mann konnte sich sein breites Grinsen nicht verkneifen und auch ich musste lachen. Natürlich wusste ich dass mein Kind den Vogel meinte, den ich bereits vor einigen Wochen gemacht hatte, aber man hätte das auch anders verstehen können.
Dann habe ich für meinen Piepmatz noch ein Vogelhäuschen gesteckt und nun hängt die Deko im Flur und kann mich an unseren amüsanten Nachmittag erinnern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*