Veröffentlicht am

Rosenkohl-Fisch

 

rosenkohl-fisch

Jetzt gibt es Rosenkohl. Und wenn es den gibt, essen wir den auch gern. Irgendwie gehört der zur kalten Jahreszeit – wenn auch noch nicht so lange, da ich dem Gemüse lange Zeit nicht gut gesonnen war.

Inzwischen essen wir nun aber gern Rosenkohl (der Schneck natürlich nicht!) und probieren auch immer gern was Neues aus. Vor Kurzem habe ich in einem Rezeptheft ein Rezept mit Rosenkohl und Fisch gefunden. Das haben wir nun ausprobiert. Mangels Grillwetter haben wir aus den Grillspießen allerdings ein Pfannengericht gemacht. Das Originalrezept gibt es hier. Wir werden das Gericht auf jeden Fall noch mal machen.

 

2 Gedanken zu „Rosenkohl-Fisch“

  1. Habe richtigen apettit bekommen haben zwar Fisch im Gefrierschrank aber keinen Rosenkohl sonst hätte ich noch angefangen zu brutzeln.was mir auch gut gefällt ist Zander auf Wirsing und Fisch auf Bohnen .werde es aber bald ausprobieren.Opa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*