Veröffentlicht am

Herbstgruß in Orange

kuerbis

Im Herbst darf der Kürbis nicht fehlen. Weder auf dem Teller, noch in der Deko. Also haben wir – so wie es sich der Schneck gewünscht hat – einen großen Kürbis gekauft.
In so einen Kürbis gehört natürlich eine lustig-gruselige Schnitzerei, die beleuchtet werden kann. Auch wenn der Schneck das Aushöhlen des Kürbisses eklig fand, hat er doch die ganze Zeit fasziniert durch die entstehenden Löcher geschmult. Nun kann der orangene Geselle eine Weile auf der Terrasse stehen und etwas Herbstzauber verbreiten.

kuerbis1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*